Bürgerinformationssystem

Vorlage - VO/7462/17  

 
 
Betreff: Haushaltssatzung und Festsetzung des Investitionsprogrammes der Hansestadt Lüneburg für das Haushaltsjahr 2018
Status:öffentlichVorlage-Art:Beschlussvorlage
Verfasser:Herr Gomell
Federführend:Bereich 20 - Kämmerei und Stadtkasse Bearbeiter/-in: Gomell, Timo
Beratungsfolge:
Ausschuss für Finanzen, Personal, Rechnungsprüfung und Verwaltungsreform Vorberatung
25.10.2017 
Sitzung des Ausschusses für Finanzen, Personal, Rechnungsprüfung und Verwaltungsreform zur Kenntnis genommen   
Ortsrat der Ortschaft Oedeme Anhörung
08.11.2017 
Sitzung des Ortsrates Oedeme zur Kenntnis genommen   
Ortsrat der Ortschaft Ochtmissen Anhörung
16.11.2017 
Sitzung des Ortsrates Ochtmissen zur Kenntnis genommen   
Ausschuss für Finanzen, Personal, Rechnungsprüfung und Verwaltungsreform Vorberatung
21.11.2017 
Sitzung des Ausschusses für Finanzen, Personal, Rechnungsprüfung und Verwaltungsreform zurückgestellt   
14.12.2017 
Sitzung des Ausschusses für Finanzen, Personal, Rechnungsprüfung und Verwaltungsreform zur Kenntnis genommen   
Ausschuss für Finanzen, Personal, Rechnungsprüfung und Verwaltungsreform Vorberatung
Verwaltungsausschuss Vorberatung
Rat der Hansestadt Lüneburg Entscheidung
21.12.2017 
Sitzung des Rates der Hansestadt Lüneburg geändert beschlossen   

Sachverhalt
Beschlussvorschlag
Finanzielle Auswirkungen
Anlage/n

Sachverhalt:

 

Der Entwurf des Haushaltsplanes 2018 wird in dem Ausschuss für Finanzen, Personal, Rechnungsprüfung und Verwaltungsreform am 25.10.2017 vorgestellt und im Anschluss in den jeweiligen Fachausschüssen beraten werden.

 

Zum Ausschusstermin erhalten Sie die Haushaltsplanentwürfe in Papierform. Bereits mit Versand der Vorlage ist der Haushaltsentwurf digital im Ratsinformationssystem abrufbar.

 

Zur Vorbereitung erhalten Sie als Anlage zur Vorlage bereits eine Übersicht über die wesentlichen Eckpunkte des Haushaltes (Anlage 1) sowie die Liste mit den freiwilligen Leistungen (Anlage 2).

 

Änderungen durch entsprechende Beschlüsse in den Fachausschüssen werden Ihnen in Form von Veränderungslisten mit den Einladungen zu den jeweiligen Finanzberatungen übersendet.

 

Die Ortsräte Ochtmissen und Oedeme werden im Rahmen des § 93 Abs. 2 S. 3 NkomVG zu der Haushaltssatzung 2018 angehört.

 


Beschlussvorschlag:

 

Der Rat der Hansestadt Lüneburg beschließt die Haushaltssatzung 2018 sowie das Investitionsprogramm für das Jahr 2018.

 


Finanzielle Auswirkungen:

 

Kosten (in €)

a)für die Erarbeitung der Vorlage: 25 €

aa)  Vorbereitende Kosten, z.B. Ausschreibungen, Ortstermine, etc.

b)für die Umsetzung der Maßnahmen:

c)  an Folgekosten: keine

d)Haushaltsrechtlich gesichert:

Ja

Nein

Teilhaushalt / Kostenstelle:

Produkt / Kostenträger:

Haushaltsjahr:

 

e)  mögliche Einnahmen:


Anlage/n:

 

Anlage 1 – Eckpunkte HH-Entwurf 2018

Anlage 2 – Freiwillige Leistungen HH-Entwurf 2018

 

Anlagen:  
  Nr. Name    
Anlage 1 1 Anlage_1 Eckpunkte HH 2018 (136 KB)      
Anlage 2 2 Anlage 2_Freiwillige Leistungen Haushaltsentwurf 2018 (16 KB)      
Anlage 3 3 Anlage 3_Gesamtpläne, Teilhaushalte und Invest_Entwurf HH 2018 (1945 KB)      
Anlage 4 4 Anlage 4_Produkte_Entwurf HH 2018 (4812 KB)      
Anlage 5 5 Anlage 5_Veränderungsliste Stand 08.12.2017 (175 KB)      
Anlage 6 6 Anlage 6_Veränderungsliste Stand 14.12.2017 (205 KB)      
Anlage 7 7 Anlage 7_Gesamtergebnis_Gesamtfinanzhaushalt_Invest Stand 14.12.2017 (612 KB)      
Anlage 8 8 Anlage 8_Haushaltssatzung 2018 (463 KB)