Bürgerinformationssystem

Vorlage - VO/5617/14  

 
 
Betreff: Straßenbenennung im Bebauungsplangebiet Nr. 150 "Vor der Roten Bleiche"
Status:öffentlichVorlage-Art:Beschlussvorlage
Federführend:Bereich 41 - Kultur Beteiligt:Bereich 53 - Bildung und Betreuung
Bearbeiter/-in: Plett, Anke  Bereich 61 - Stadtplanung
   Bereich 63 - Bauaufsicht, Denkmalpflege
   Bereich 73 - Vermessung, Geodaten
Beratungsfolge:
Kultur- und Partnerschaftsausschuss Vorberatung
15.07.2014 
Sitzung des Kultur- und Partnerschaftsausschusses ungeändert beschlossen   
Verwaltungsausschuss Vorberatung
Rat der Hansestadt Lüneburg Entscheidung
30.07.2014 
Sitzung des Rates der Hansestadt Lüneburg ungeändert beschlossen   

Sachverhalt
Beschlussvorschlag
Finanzielle Auswirkungen
Anlage/n

Sachverhalt:

Sachverhalt:

 

Die geplante neue Zufahrt der Firma Fuller (siehe markierte Fläche in dem als Anlage beigefügten Lageplan) zweigt von der Willy-Brandt-Straße ab.

 

Von der Firma Fuller, welche den Bau der Straße im Übrigen bezahlen wird, ist der Wunsch geäußert worden, sie nach Harvey Benjamin Fuller zu benennen, der die Firma im Jahr 1887 in St. Paul, Minnesota, gegründet hat und 1921 gestorben ist. Dem Wunsch nach Benennungen von Firmenzufahrten nach den Gründern der dort ansässigen Firmen ist auch schon in anderen Fällen stattgegeben worden, z.B. bei der Christian-Herbst-Straße und der Max-Jenne-Straße.

 

Es ist möglich, dass die Zufahrt des benachbarten Lidl-Grundstückes eventuell noch geändert werden soll und dann über die geplante neue Zufahrt der Firma Fuller führen würde. In diesem Fall würde das eine Adressänderung für Lidl (bisher Willy-Brandt-Straße 11) bedeuten. Aus Sicht der Verwaltung stellt dies im Hinblick darauf, dass die Firma Fuller die Zufahrt auf eigene Kosten erstellen lässt, jedoch ein untergeordnetes Problem dar, das von der Firma Lidl hinzunehmen wäre. Weitere Anlieger wären nicht von einer Adressänderung betroffen.

Beschlussvorschlag:

Beschlussvorschlag:

 

Die in dem als Anlage zur Beschlussvorlage beigefügten Lageplan markierte, geplante Zufahrtsstraße zur Firma Fuller im Bebauungsgebiet Nr. 150 „Vor der Roten Bleiche“ erhält die Bezeichnung „Harvey-Benjamin-Fuller-Straße“.

 

Die Straßenbenennung erfolgt vorbehaltlich der Erstellung der Straße in der im Lageplan eingezeichneten Form.

Finanzielle Auswirkungen:

Finanzielle Auswirkungen:

 

Kosten (in €)

a)              für die Erarbeitung der Vorlage:              20 €

aa)  Vorbereitende Kosten, z.B. Ausschreibungen, Ortstermine, etc.

b)              für die Umsetzung der Maßnahmen:

c)  an Folgekosten:             

d)              Haushaltsrechtlich gesichert:

              Ja

              Nein             

              Teilhaushalt / Kostenstelle:             

              Produkt / Kostenträger:

              Haushaltsjahr:             

 

e)  mögliche Einnahmen:

Anlage/n:

Anlage/n:

Lageplan

Anlagen:  
  Nr. Name    
Anlage 1 1 140204BPlan150_Vor_der_Roten_Bleiche (60 KB)