Bürgerinformationssystem

Auszug - Zustimmung zur Leistung außerplanmäßiger Ausgaben zur Erweiterung der Kita Schützenstraße  

 
 
Sitzung des Rates der Hansestadt Lüneburg
TOP: Ö 29
Gremium: Rat der Hansestadt Lüneburg Beschlussart: ungeändert beschlossen
Datum: Do, 21.12.2017    
Zeit: 17:05 - 21:58 Anlass: Sitzung
Raum: Huldigungssaal
Ort: Rathaus
VO/7591/17 Zustimmung zur Leistung außerplanmäßiger Ausgaben zur Erweiterung der Kita Schützenstraße
   
 
Status:öffentlichVorlage-Art:Beschlussvorlage
Verfasser:Wiebe, Thomas
Federführend:Bereich 53 - Bildung und Betreuung Beteiligt:05 - Entwicklung und strategische Steuerung Bildung und Soziales
Bearbeiter/-in: Wiebe, Thomas  Bereich 20 - Kämmerei und Stadtkasse
   02 - Finanz- und inneres Verwaltungsmanagement
   Fachbereich 7 - Straßen- & Grünplanung, Ingenieurbau
   DEZERNAT II
 
Beschluss
Abstimmungsergebnis


Beschluss:

 

Der Rat der Hansestadt Lüneburg fasst einstimmig folgenden Beschluss:

 

Der außerplanmäßigen Auszahlung zur Erweiterung der Kita Schützenstraße gem.§ 117 NKomVG wird zugestimmt.

 

Die Kosten der Baumaßnahme werden auf 1.300.000 € geschätzt.

 

Die Deckung erfolgt aus noch zur Verfügung stehenden Mitteln des kommunalen Investitionsprogramms I (KIP I) in Höhe von 1.162.330 €; der nachzuweisende Eigenanteil von 137.670 € wird durch den Einsatz von Restmitteln aus der Investnummer 01-541-066 "Wandrahmbrücke" gedeckt.

 

(53, 05, 20, 02, FB 7, II)

 


Abstimmungsergebnis:

 

   Ja-Stimmen: 40

Nein-Stimmen: 0

  Enthaltungen: 0