Bürgerinformationssystem

Auszug - Haushaltssatzung und Festsetzung des Investitionsprogrammes der Hansestadt Lüneburg für das Haushaltsjahr 2018  

 
 
Sitzung des Ausschusses für Finanzen, Personal, Rechnungsprüfung und Verwaltungsreform
TOP: Ö 7
Gremium: Ausschuss für Finanzen, Personal, Rechnungsprüfung und Verwaltungsreform Beschlussart: zur Kenntnis genommen
Datum: Do, 14.12.2017    
Zeit: 16:04 - 17:38 Anlass: Sitzung
Raum: Traubensaal
Ort: Rathaus
VO/7462/17 Haushaltssatzung und Festsetzung des Investitionsprogrammes der Hansestadt Lüneburg für das Haushaltsjahr 2018
   
 
Status:öffentlichVorlage-Art:Beschlussvorlage
Verfasser:Herr Gomell
Federführend:Bereich 20 - Kämmerei und Stadtkasse Bearbeiter/-in: Gomell, Timo
 
Wortprotokoll
Beschluss

Beratungsinhalt:

 

Eine neue, nach den Ergebnissen aus den letzten Fachausschüssen überarbeitete Fassung der Veränderungsliste zum Haushalt wurde als Tischvorlage verteilt.

 

Erste Stadträtin LUKOSCHEK erläutert jeweils kurz die einzelnen Sachverhalte.

 

Auf Nachfrage verdeutlicht Erste Stadträtin LUKOSCHEK noch einmal, dass der ausgewiesene Liquiditätssaldo nicht ausreichend ist und deshalb weiterhin eine strenge Haushaltsdisziplin herrschen muss.

 

Die Frage, ob die (weitere) Senkung der Kreisumlage kurzfristig helfen würde, wird von der Ersten Stadträtin LUKOSCHEK bejaht.

 

Das Gremium nimmt die Vorlage zur Kenntnis.