Bürgerinformationssystem

Auszug - Straßenbenennung im Bebauungsplangebiet Nr. 150 "Vor der Roten Bleiche"  

 
 
Sitzung des Kultur- und Partnerschaftsausschusses
TOP: Ö 8
Gremium: Kultur- und Partnerschaftsausschuss Beschlussart: ungeändert beschlossen
Datum: Di, 15.07.2014    
Zeit: 16:00 - 17:45 Anlass: Sitzung
Raum: Glockenhaus (Erdgeschoss)
Ort: Glockenstraße, 21335 Lüneburg
VO/5617/14 Straßenbenennung im Bebauungsplangebiet Nr. 150 "Vor der Roten Bleiche"
   
 
Status:öffentlichVorlage-Art:Beschlussvorlage
Federführend:Bereich 41 - Kultur Beteiligt:Bereich 53 - Bildung und Betreuung
Bearbeiter/-in: Plett, Anke  Bereich 61 - Stadtplanung
   Bereich 63 - Bauaufsicht, Denkmalpflege
   Bereich 73 - Vermessung, Geodaten
 
Wortprotokoll
Beschluss

Beratungsinhalt:

 

Beratungsinhalt:

 

Erster Stadtrat KOCH berichtet kurz zur Unternehmensgeschichte der Firma Fuller, nach deren Gründer die Straße benannt werden solle.

 

Der Ausschuss diskutiert kurz über die Länge des Straßennamens, die bei Eingaben im Computer problematisch sein könne. Da einziger Anlieger der Straße die Firma selbst sei und sie diesen Namen vorgeschlagen habe, könne dies aber außer Acht gelassen werden.

 

Beschluss:

Beschluss:

 

Der Kultur- und Partnerschaftsausschuss empfiehlt dem Verwaltungsausschuss einstimmig, dem Rat der Hansestadt Lüneburg zu empfehlen, folgenden Beschluss zu fassen:

 

Die in dem als Anlage zur Beschlussvorlage beigefügten Lageplan markierte, geplante Zufahrtsstraße zur Firma Fuller im Bebauungsgebiet Nr. 150 „Vor der Roten Bleiche“ erhält die Bezeichnung „Harvey-Benjamin-Fuller-Straße“.

 

Die Straßenbenennung erfolgt vorbehaltlich der Erstellung der Straße in der im Lageplan eingezeichneten Form.