Bürgerinformationssystem

Vorlage - VO/7333/17  

 
 
Betreff: Förderung kultureller Projekte im Jahr 2017, Vergabe weiterer Mittel
Status:öffentlichVorlage-Art:Beschlussvorlage
Verfasser:Frau Beer-Kullin
Federführend:Bereich 41 - Kultur Bearbeiter/-in: Beer-Kullin, Annette
Beratungsfolge:
Kultur- und Partnerschaftsausschuss Entscheidung
11.09.2017 
Sitzung des Kultur- und Partnerschaftsausschusses ungeändert beschlossen   

Sachverhalt
Beschlussvorschlag
Finanzielle Auswirkungen
Anlage/n

Sachverhalt:

 

Zur Förderung kultureller Projekte in der Hansestadt Lüneburg ist im Haushaltsplan 2017 ein Betrag von 15.900 € veranschlagt. Davon wurden in der Sitzung des Kultur- und Partnerschaftsausschusses am 10.02.2017 bereits eine Summe von 10.300 € unter den Antragstellern aufgeteilt, so dass noch 5.600 € zur Verfügung stehen.

 

Bei der Hansestadt Lüneburg sind drei weitere Anträge eingegangen.

 

Es handelt sich hierbei um einen Antrag des Schauspielkollektivs-Neues Schauspiel Lüneburg für sein Präventionstheaterstück „ProAn(n)a“ zum Thema Essstörung, Schönheitswahn, Soziale Medien. Das Theaterstück soll als mobile Theaterproduktion für Schulen ab Jahrgangsstufe 7 durchgeführt werden. Es wurde eine Fördersumme von 2.200 € bei der Hansestadt Lüneburg beantragt.

 

Ein weiterer Antrag liegt vom Thomas Ney Theater zur Theaterproduktion „Kasper Häuser Meer“ vor. Das Theaterstück soll in der Kultur Bäckerei aufgeführt werden. Das Theater beantragt für das Theaterstück eine Fördersumme von 2.500 €.

 

Des Weiteren liegt ein Antrag der Museumsstiftung auf Förderung eines Herbstferien-Filmprojektes vor. Es handelt sich um ein Projekt für Kinder und Jugendliche, die unter hilfestellender Anleitung ein Drehbuch zum Thema historische Berufe und Stadtgeschichte erstellen und dieses dann schauspielerisch vor der Kamera darstellen werden. Die Museumsstiftung beantragt für das Projekt einen Zuschuss von 500 €. 

 

 

 

 


Beschlussvorschlag:

 

Der Kultur- und Partnerschaftsausschuss beschließt, den Antragstellern einen Zuschuss zu den Kulturprojekten entsprechend dem in der Anlage zur Beschlussvorlage gemachten Vorschlag zu gewähren

 

1)      Schauspielkollektiv-Neues Schauspiel Lüneburg für das Theaterstück „ProAn(n)a“ 1.000 €
 

2)      Thomas Ney Theater für das Theaterstück „Kasper Häuser Meer“ 1.000 €
 

3)      Museumsstiftung für das Herbstferien-Filmprojekt 500 €
 

 


Finanzielle Auswirkungen:

 

Kosten (in €)

a)für die Erarbeitung der Vorlage:20 €

aa)  Vorbereitende Kosten, z.B. Ausschreibungen, Ortstermine, etc.

b)für die Umsetzung der Maßnahmen:       2.500 €

c)  an Folgekosten:

d)Haushaltsrechtlich gesichert:

Ja x

Nein

Teilhaushalt / Kostenstelle:

Produkt / Kostenträger:

Haushaltsjahr:

 

e)  mögliche Einnahmen:


Anlage/n:

Übersichtsliste Fördermittelanträge 2017

 

Anlagen:  
  Nr. Name    
Anlage 1 1 03 TOP städtische KFM Liste fortgeschrieben (144 KB)