Bürgerinformationssystem

Vorlage - VO/7199/17  

 
 
Betreff: Theater Lüneburg GmbH - Wirtschaftsplan 2017/2018 und mittelfristige Finanzplanung
Weisungen an die Beteiligungsvertreter in der Gesellschafterversammlung
Status:öffentlichVorlage-Art:Beschlussvorlage
Verfasser:Larisch, Björn
Federführend:Bereich 22 - Betriebswirtschaft und Beteiligungsverwaltung, Controlling Bearbeiter/-in: Larisch, Björn
Beratungsfolge:
Ausschuss für Wirtschaft und städt. Beteiligungen Vorberatung
10.05.2017 
Sitzung des Ausschusses für Wirtschaft und städt. Beteiligungen ungeändert beschlossen   
Verwaltungsausschuss Entscheidung

Sachverhalt
Beschlussvorschlag
Finanzielle Auswirkungen
Anlage/n

Sachverhalt:

 

In der Aufsichtsratssitzung der Theater Lüneburg GmbH am 19.04.2017 ist u.a. der Wirtschaftsplan 2017/2018 sowie die mittelfristige Finanzplanung 2018/2019 bis 2021/2022 beraten worden.

 

Für die Beschlüsse in der nächsten Gesellschafterversammlung sind die Beteiligungsvertreter entsprechend mit Weisungen zu versehen.

 

Insgesamt wird für das Geschäftsjahr 2017/2018 bei Erträgen in Höhe von 8.915 T€ und Aufwendungen von insgesamt 9.183 T€ ein Fehlbetrag von 268 T€ erwartet.

 


Beschlussvorschlag:

 

Die Beteiligungsvertreter in der Gesellschafterversammlung der Theater Lüneburg GmbH werden angewiesen, dem Wirtschaftsplan 2017/2018 zuzustimmen und die mittelfristige Finanzplanung 2018/2019 bis 2021/2022 zur Kenntnis zu nehmen.

 


 

 

 

 

 

 

Finanzielle Auswirkungen:

 

Kosten (in €)

a)für die Erarbeitung der Vorlage:35,00

aa)  Vorbereitende Kosten, z.B. Ausschreibungen, Ortstermine, etc.

b)für die Umsetzung der Maßnahmen:keine

c)  an Folgekosten:keine

d)Haushaltsrechtlich gesichert:

Ja

Nein

Teilhaushalt / Kostenstelle:

Produkt / Kostenträger:

Haushaltsjahr:

 

e)  mögliche Einnahmen:keine


Anlage/n:

 

Wirtschaftsplan 2017/2018

Mittelfristige Finanzplanung 2018/2019 bis 2021/2022

 

Anlagen:  
  Nr. Name    
Anlage 1 1 Wirtschaftsplan 2017/2018 (531 KB)      
Anlage 2 2 Mittelfristige Finanzplanung 2018/2019 bis 2021/2022 (561 KB)