Bürgerinformationssystem

Auszug - Bericht Lüneburgischer Landschaftsverband  

 
 
Sitzung des Kultur- und Partnerschaftsausschusses
TOP: Ö 5
Gremium: Kultur- und Partnerschaftsausschuss Beschlussart: (offen)
Datum: Mi, 01.07.2020    
Zeit: 16:00 - 18:50 Anlass: Sitzung
Raum: Auditorium, Zentralgebäude der Leuphana
Ort: Universitätsallee 1, 21335 Lüneburg
 
Wortprotokoll
Beschluss

 

Beratungsinhalt:

 

Geschäftsführerin des Lüneburgischen Landschaftsverbands, Frau Denecke stellt den Ausschussmitgliedern anhand der dem Protokoll als Anlage 1 beigefügten Präsentation den Lüneburgischen Landschaftsverband (LLV) vor.

Sie weist darauf hin, dass in dem Förderprogramm für kulturelle Vereine noch ausreichend Mittel vorhanden sind und fordert die Vereine auf, entsprechende Anträge zu stellen. Eine Antragstellung von freischaffendennstlerinnen und Künstler ist bedauerlicherweise nicht möglich. 

Ausschussvorsitzende Frau Schellmann bedankt sich bei Frau Denecke für den Bericht und fragt nach, wie man aus ihrer Sicht die Richtlinie ändern könnte, um auch die freischaffenden Künstlerinnen und Künstler als Antragsteller in das Förderprogramm mit aufzunehmen.

Geschäftsführerin des Lüneburgischen Landschaftsverbands, Frau Denecke teilt mit, dass dem zuständigen Ministerium in Hannover die finanzielle Notlage der freischaffenden Künstlerinnen und Künstler durchaus bewusst sei, die Voraussetzung jedoch eine Änderung der Förderrichtlinien im Hinblick auf die Antragsberechtigten sei.

Oberbürgermeister Herr Mädge teilt mit, dass die Hansestadt Lüneburg Gründungsmitglied des LLV war und aus seiner Sicht die Förderquote, die die Antragsteller aus der Hansestadt Lüneburg jedes Jahr vom LLV bekommen, sehr zufriedenstellend sei.

 


Der Kultur- und Partnerschaftsausschuss nimmt die Ausführungen von Frau Denecke zum Lüneburgischen Landschaftsverband zur Kenntnis.

 

Anlagen:  
  Nr. Name    
Anlage 1 1 Anlage 1 (4439 KB)