Bürgerinformationssystem

Auszug - Jahresabschluss 2018  

 
 
Sitzung des Ausschusses für Finanzen, Personal, Rechnungsprüfung und Verwaltungsreform
TOP: Ö 5
Gremium: Ausschuss für Finanzen, Personal, Rechnungsprüfung und Verwaltungsreform Beschlussart: zur Kenntnis genommen
Datum: Mi, 12.06.2019    
Zeit: 16:03 - 18:10 Anlass: Sitzung
Raum: Traubensaal
Ort: Rathaus
VO/8361/19 Jahresabschluss 2018
   
 
Status:öffentlichVorlage-Art:Mitteilungsvorlage
Verfasser:Frau Seidel
Federführend:Bereich 20 - Kämmerei und Stadtkasse Bearbeiter/-in: Seidel, Daniela
 
Wortprotokoll
Beschluss
Abstimmungsergebnis

 

Beratungsinhalt:

 

Frau Erste Stadträtin LUKOSCHEK stellt anhand der als Anlage beigefügten Präsentation die Eckdaten aus dem Jahresabschluss 2018 vor.

 

Das Haushaltsjahr konnte mit einem ordentlichen Ergebnis in Höhe von 5,04 Mio. € und einem außerordentlichen Ergebnis von rund 4,65 Mio. € abgeschlossen werden. Aufgrund der guten, wirtschaftlichen Konjunktur und der strikten Haushaltsführung konnten die Planwerte somit um mehr als das Dreifache übertroffen werden.

Das Saldo aus laufender Verwaltungstätigkeit konnte mit rund 13,18 Mio. € abgeschlossen werden und ermöglicht demgemäß die Tilgung von Kredite für Investitionen mit rund 7,88 Mio. €

 

Es wird berichtet, dass der Rechenschaftsbericht, welcher als Vorabexemplar der Vorlage beigefügt ist, derzeit vom Rechnungsprüfungsamt geprüft wird. Das Prüfergebnis kann voraussichtlich im Herbst dem Ausschuss r Finanzen, Personal, Rechnungsprüfung und Verwaltungsreform mitgeteilt werden.


Beschluss:

Der Ausschuss für Finanzen, Personal, Rechnungsprüfung und Verwaltungsreform nimmt die Vorlage zum Jahresabschluss 2018 zur Kenntnis.


 

Anlagen:  
  Nr. Name    
Anlage 1 1 Präsentation zu TOP 5_Eckdatenjahresabschluss 2018 (518 KB)